Schönes Programm

Vera’s Raffaello Rezept


Mein erstes Mal, nämlich Kekse backen ohne Mama … dafür mit einer anderen Frau, die’s mit dem Nudelwalker drauf hat, nämlich die Vera. Meine ganz persönlichen Favoriten kommen auch bei allen Naschkatzen sehr gut an: Die Raffaellos. Wie ich meine besser als das Original.


Raffaellos Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

  • 10 dag Staubzucker.
  • 2 Packungen Vanillezucker.
  • 10 dag Thea
  • 30 dag geriebene weiße Schokolade.
  • 4 EL Rum (kann auch weggelassen werden, dann bitte mehr Orangensaft verwenden).
  • 4 EL Orangensaft.
  • 16 dag Kokosett.
  • In der oa. Reihenfolge mit dem Mixer verrühren.
  • 10 dag Mandelsplitter.
  • Aus der Masse kleine Kugeln formen und in der Mitte einen Mandelsplitter eindrücken.
  • Dann in Kokosett wälzen und kühl stellen.

Mmmmmh!

Das Bild ist geborgt von Beate.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s