Schmeckt

Fantastisches Indoor Grillhuhn


Ostern war eigentlich unser Terrassen Opening geplant. Nein, wir möchten nicht über den Schnee schimpfen, sondern grillen! Grillhuhn gibt’s auch aus dem Backrohr – here we go.

Rezept für Grillhuh. Zubereitungszeit: 4 Stunden – Einwirken der Marinade: 3 Stunden & Grillzeit: 50 – 60 Minuten

  • Die Zutaten: Ganzes Huhn mit Haut vom Fleischhacker.
  • Gewürze.
  • Reis.
  • Salat.
  • Die Zubereitung: Das Huhn abwaschen und mit Küchenrolle trocknen.
  • Aus 2 EL süssem Paprikapulver, 1 EL Salz, jeweils 1 TL Majoran, Rosmarin, Oregano und frisch gemahlenem Pfeffer eine Gewürzmischung rühren. Diese mit nassen Fingern innen und aussen auf dem Huhn einmassieren. 3 Stunden zugedeckt rasten lassen.
  • Nach 3 Stunden: Den Rost in der Mitte des Backrohrs einschieben. Darunter das Backblech einschieben, darauf eine Auflaufform mit 1 cm Wasser bedeckt platzieren. Diese dient zum Auffangen des Saftes. Das Huhn auf den Rost geben und Butterflocken darauf verteilen. Bei Umluft 180 Grad 50 – 60 Minuten grillen. Alle 20 Minuten umdrehen und mit dem Bratensaft übergiessen.
  • Dazu gibts Reis mit Saft übergossen und Salat. Die Haut ist schön knackig und der Geschmack herrlich intensiv. Ganz grosses Yummie.
Advertisements

Ein Kommentar zu „Fantastisches Indoor Grillhuhn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s