Schmeckt

Hallo Frühling: Rezept für Bärlauchsuppe


Diese Bärlauchsuppe – eine wahre Chlorophyll Bombe. Gibt’s bei mir auch zum Frühstück, quasi ein warmer Smoothie.

Die Zutaten:

  • 2 – 4 Handvoll frischer Bärlauch, grob geschnitten
  • Zucchini
  • Kartoffeln
  • Lauch
  • Kokosöl
  • Kokoswasser (ich kaufe bei DM)
  • frisch geriebener Ingwer
  • Petersilie
  • Muskatnuss
  • Pfeffer
  • Wakamealge
  • Salz
  • heisses Wasser oder vorgekochter Gemüsesud

Die Zubereitung: Dauer ca. 30 Minuten

  • Kokosöl erhitzen, klein geschnittenes Gemüse anrösten, Petersilie, Ingwer und Alge zufügen, mit Kokoswasser und heißem Wasser oder Gemüsesud aufgiessen, aufkochen lassen und 20 Minuten köcheln lassen
  • Bärlauch 5 Minuten mitkochen 
  • Pürieren
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen

Yummie!

  

Advertisements

Ein Kommentar zu „Hallo Frühling: Rezept für Bärlauchsuppe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s