Schmeckt

#cleaneating Grillsaucen für Steak, Fisch und Gemüse


image

Frühling! Endlich geht die Grillsaison wieder los. Fertige Grillsaucen? No way! Gesunde Grillsaucen sind im Handumdrehen selbst gemacht. Egal ob Steak, Fisch oder Gemüse – dieses Trio Infernale passt prima dazu. Die Zutaten für alle Rezepte sind von Ja! Natürlich oder ähnlichen Bio-Anbietern.

#eatclean Guacamole

  • essreife Avocado
  • 6 Cocktail-Tomaten
  • Limettensaft
  • Salz
  • Pfeffer

Guacamole mit der Gabel zerdrücken, die kleingeschnittenen Tomaten untermischen, mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.


Oliven-Pesto

  • Kernlose Oliven
  • Pinienkerne
  • 1/2 Zwiebel
  • Frisches Basilikum
  • Schuss Balsamico
  • Schuss Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Die wunderbaren Pestos von Ally und Jürgen im Ja! Natürlich Blog finde ich auch zum Grillen spitze! Ich verzichte auf den Knoblauch (weil kein Like) und das Olivenkraut (weil nicht verfügbar). Die Zubereitung klappt ganz einfach: Pinienkerne anrösten, mit den Oliven, Zwiebel und Basilikum mixen. Balsamico und Olivenöl unterrühren und mit Salz und Pfefer abschmecken.


Feurige Minz-Butter

  • Crème fraiche
  • Chili – Pulver oder frische Schoten
  • Jede Menge kleingehackte Minzblätter
  • Schuss Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Alle Zutaten vermengen. Das war’s 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s